Wissenspark | Salzburg-Urstein

Der Bauteil E des neuen Wissensstandorts in Salzburg-Urstein wurde 2018 fertiggestellt. Auf sechs Stockwerken wurden ca. 3.500 qm der HAUFE Akustiklamellen verlegt. Die mikroperforierten Lamellen sind profilfüllend mit einem absorbierenden Vlies ausgestattet. Damit sind sie ideal für die Anforderungen vor Ort geeignet.

Der Deckenspiegel wurde exakt nach Raummaß erstellt. Dabei lag die planerische Besonderheit in der Festlegung der Tragschienenabstände. Diese wurden auf externe Kühlelemente abgestimmt, die sich oberhalb der Lamellendecke befinden. Eine weitere Besonderheit war die Anpassung der Lamellen an die Rundungen und die schräglaufenden Wände. Durch den Einbau von Trennwänden sind die Räume in ihrer Nutzung sehr flexibel. Zur Versorgung der Räume mit Frischluft wurden Schlitzdurchlässe zwischen den Lamellen angebracht. Diese werden separat von der Decke abgehängt.

Architekt: kadawittfeldarchitektur
Verleger: Wiebecke GmbH
HAUFE Produkt: Akustiklamellen, ähnlich RAL 9003
Fotograf: Florian Holzherr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen